Mittwoch 18. Mai 2022 / 13:15 (GMT -4)
Teilen
  • Français
  • Deutsch

Ihr Reiseführer von Martinique

Suchen, finden, entdecken...

×Suche nach Städten
Kontan wè zot, Willkommen!
30ºC

12  km/h
70  %
5:36
6:24
29ºC
×

Maison de la Canne


+596 (0)596 68 32 04

Das Maison de la Canne (Haus des Zuckerrohrs), ein Tribut an die Zuckerwirtschaft und die traurige Realität der Sklaverei

Das Museum befindet sich auf dem Gelände der ehemaligen Vatable-Brennerei, einer Sklavenbehausung aus dem 17. Jahrhundert. Ein informativer und sehr bewegender Rundgang stellt die Geschichte des Zuckerrohrs seit seiner Einführung auf Martinique in der Mitte des 17. Jahrhunderts vor. Zahlreiche Fotografien, Schriften und Modelle erklären, wie eine Wohn- und Fabrikationsstätte funktionierte und zeugen von dieser harten, von der Sklaverei geprägten Zeit.

Eine alte Lokomotive begrüßt den Besucher. Sie diente dem Transport des Zuckerrohrs von den Feldern zur Brennerei. Beeindruckende Zuckerrohrzerkleinerer sind auch hier zu sehen.

Das Obergeschoss ist der Geschichte des Rums gewidmet.
Das Museum ist über die D7 zwischen Trois-Ilets und Rivière-Salée, etwa 1,5 km von der Stadt entfernt, zu erreichen.

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag: 8.30 bis 17.30 Uhr
Samstag : 8.30 bis 13.00 Uhr und 14.00 bis 17.00 Uhr
Sonntag : 9.00 bis 13.00 Uhr

Fotogalerie

Erwachsene : 3 €

Kinder : 0,75 €

Möchten Sie sich uns anschliessen?

Kontaktieren Sie uns

Inspirationen...

Einwohner von Martinique oder auf der Durchreise,
suchen Sie Inspirationen?