Donnerstag 30. Mai 2024 / 06:31 (GMT -4)
Teilen
  • Français
  • Deutsch

Ihr Reiseführer von Martinique

Suchen, finden, entdecken...

×Suche nach Städten
Kontan wè zot, Willkommen!
27ºC

7  km/h
83  %
5:34
6:29
×

Anse Trabaud


Anse Trabaud, Sainte-Anne

Ein wunderschöner und wilder Strand an der südatlantischen Küste von Martinique, der von Winden und Wellen beeinflusst wird.

Anse Trabaud ist ein langer weißer Sandstreifen, der sich über einen Kilometer zwischen Pointe d’Enfer und Pointe Baham erstreckt und ein beliebter Spot für Surfer und Schwimmer ist, die die Wellen lieben. Es ist auch ein Kitesurfing-Spot, aber nur für Experten, da die Wellen dazu neigen, die Fahrer an die Klippen zu drücken!
Der Strand ist weitläufig und relativ schwer zugänglich. Er wird deshalb recht wenig besucht.

Um dorthin zu Fuß zu gelangen, führt Sie ein sehr schöner Spaziergang von etwa einer halben Stunde entlang der wilden Küste und der Savane des Pétrifications von der Anse à Prunes, ganz am Ende der großen Anse des Salines, in Sainte-Anne. Sie ist Teil der großartigen Wanderung La Trace des Caps, die sich von Anse Caritan bis Petit Macabou erstreckt.

Hier erwartet Sie eine ganz andere Landschaft von Martinique. Wind, Felsen, Wellen und verkümmerte Sträucher oder verdrehte Bäume werden Ihre Schritte begleiten. Weiter draussen die Insel Cabris und der Table du Diable, von den Wellen des Atlantiks heimgesucht.

Mit dem Auto nehmen Sie am Ortseingang von Sainte-Anne an der Kreuzung der D9 und der D9a (Val-d’Or-Viertel) den langen Felsweg, der zum Strand führt. Rechnen Sie mit einer Fahrt von 30 Minuten und einem Eintrittspreis von 2,50 € pro Fahrzeug, denn der Weg ist privat. Einfahrt zwischen 8.00 und 16.00 Uhr. Letzte Ausfahrt vor 18.00 Uhr.

Quellen : zananas-martinique.com ; Lonely Planet

Fotogalerie

Inspirationen...

Einwohner von Martinique oder auf der Durchreise,
suchen Sie Inspirationen?