Mittwoch 29. Mai 2024 / 20:55 (GMT -4)
Teilen
  • Français
  • Deutsch

Ihr Reiseführer von Martinique

Suchen, finden, entdecken...

×Suche nach Städten
Kontan wè zot, Willkommen!
29ºC

12  km/h
74  %
5:34
6:29
×

Caravelle-Halbinsel – Sainte-Marie


Entdecken Sie die E-Bike-Tour „Caravelle Halbinsel – Sainte-Marie“.
48,8 km / 831m Höhenunterschied / Gruppe von 4 bis 8 Personen.

Ein dynamisches Team empfängt und begleitet Sie bei diesem neuen Abenteuer, um den Zusammenhalt der Gruppe zu stärken und Ihnen die Reichtümer des Paradieses Martinique durch seine Kultur, seine Geschichte, seine Geografie, seine Bevölkerung und vor allem seine kreolischen Köstlichkeiten voll und ganz zu entdecken !

Wir haben diese Tour für Familien, Jugendliche, Sportler wie Nichtsportler, kurzum für alle, die eine sportliche, sympathische und angenehme Aktivität ausüben möchten, zusammengestellt, um Martinique mit dem E-Bike (Mountainbike mit elektrischer Unterstützung) zu entdecken!

Auf über 200 km außergewöhnlichen Strecken, die Strände, Regenwald und Berge miteinander verbinden, können die Radfahrer eine wunderschöne natürliche Umgebung, Zuckerrohr- und Bananenfelder, Museen, Destillerien und viele andere Sehenswürdigkeiten zwischen dem Norden und dem Süden von Martinique entdecken.

Die Strecke Caravelle – Sainte-Marie :
  • Liegt an der Nordostküste von Martinique.
  • Hinfahrt: Halbinsel La Caravelle, Trinité, Sainte-Marie.
  • Rückfahrt: Sainte-Marie, Trinité, La Caravelle.
  • Für eine Gruppe von 4 bis 8 Personen.
  • Distanz: 48,8 km.
  • Höhenunterschied: 831 m.
  • Dauer der E-Bike-Tour (Mountainbike mit elektrischer Unterstützung): ca. 1,5 Stunden.
  • Schwierigkeitsgrad: für alle, ab 7-8 Jahren (Mindestgröße 1,40 m).
  • Dauer der gesamten Tour: Treff um 7:30 Uhr – Ankunft ca. 15:00 Uhr.
  • Ein Guide begleitet Sie und informiert Sie über Vorsichtsmaßnahmen, die Bedingungen der Wanderung und passt sich dem Tempo der Besucher an.
  • Ein Begleitfahrzeug schließt die Gruppe ab und bietet während der Tour Mineralwasser an.
  • Snacks, Picknick und Getränke (frisch gepresste Fruchtsäfte und Wasser) sind inbegriffen.
  • Eingeschlossene Besichtigungen: Destillerie Saint-James und ehemaliges Herrenhaus Château Dubuc.
Details der Strecke :
  • 7.30 Uhr – Treffen der Gruppe am Eingang des ehemaligen Herrenhauses Château Dubuc / Willkommensgetränk: frisch gepresster Fruchtsaft und Wasser.
  • 7.45 Uhr – Abholung der E-Bikes (elektrisch unterstützte Mountainbikes) und Helme.
  • 8.00 Uhr – Abfahrt mit dem E-Bike von La Caravelle in Richtung Sainte-Marie.
    Wir durchfahren Tartane, Trinité und später Sainte-Marie. Wir kommen an der Insel Sainte-Marie und ihrem Tombolo vorbei – eine Einzigartigkeit der Natur, die man gesehen haben muss !
    Die kleine Insel Sainte-Marie ist mit dem Rest der Insel durch einen Sandstreifen verbunden, den man Tombolo nennt. Dieses Phänomen ist sehr außergewöhnlich. Die Sandbank ragt nur vier Monate im Jahr (von Januar bis April) aus dem Wasser und ermöglicht es, die Halbinsel zu Fuß zu erreichen.
    Ein Spaziergang, den wir Ihnen unbedingt empfehlen! Inmitten der Natur, am Meer, zwischen Hügeln oder Zuckerrohrfeldern in einer Region, die voller atemberaubender Landschaften ist. Unvergesslich !!!
  • Besichtigung der Destillerie Saint-James.
    Ehemaliges Kolonialhaus des Herren der Saint-James-Destillerie, die 1875 erbaut wurde und seit 1981 das Rum-Museum beherbergt.
  • Trinité – Caravelle: Wir setzen unsere Rundreise in Richtung Trinité fort, wo sich die beeindruckende Halbinsel La Caravelle befindet, eine 12 km lange und 900 m breite Landzunge.
    Am Eingang des wunderschönen regionalen Naturparks der Halbinsel Caravelle befinden sich zwei gut ausgeschriebene Wege (für den kleinen 1,5 Stunden, für den großen 3,5 Stunden), auf denen Sie die herrliche Landschaft der Halbinsel entdecken können: die Mangroven der Baie du Trésor, die Ruinen des ehemaligen Herrenhauses Château Dubuc, den Leuchtturm von Caravelle, die friedliche Schönheit der Buchten im Süden im Kontrast zur Wildheit der Wellen im Norden sowie die zahlreichen Vögel, die sich im Park niedergelassen haben.
  • Besichtigung des ehemaligen Herrenhauses Château Dubuc.
  • Picknick und kreolische Verkostung (kein Alkohol, Wasser und Fruchtsäfte werden angeboten).
  • Ende der Tour gegen 15.00 Uhr.
Mitzubringende Ausrüstung :
  • Ein Sporttrikot/Sportshirt
  • Eine kurze Sporthose
  • Ein Paar Handschuhe
  • Ein Paar Turnschuhe
  • Sonnenbrille
  • Sonnencreme

Powern Sie sich aus und erleben Sie einen unvergesslichen Moment!

Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder über das Kontaktformular dieser Website, um zu buchen!

 

 

Fotogalerie

Videos