Sonntag 7. Januar 2024 / 06:11 (GMT -4)
Teilen
  • Français
  • Deutsch

Ihr Reiseführer von Martinique

Suchen, finden, entdecken...

×Suche nach Städten
Kontan wè zot, Willkommen!
25ºC

3  km/h
78  %
6:29
5:46
×

Ausflug in den authentischen Süden


Möchten Sie Martinique abseits der ausgetretenen Pfade entdecken? Kommen Sie mit uns!
Erleben Sie ein authentisches Abenteuer im Süden von Martinique! Sie werden ungewöhnliche und kulturelle Orte besuchen, wie z. B. das Töpferdorf bei Les Trois Ilets, das Fischerdorf Anses d’Arlet mit seinem wunderschönen Strand und der Kirche mit Blick auf das Meer. Natürlich auch den unvermeidlichen Rocher du Diamant, das Cap 110 und eine Destillerie, um nur einige zu nennen.

Unsere Süd-Tour begeistert jeden Geschichtsliebhaber!
Suchen Sie nach einem aussergewöhnlichen Erlebnis in Martinique? Mit uns haben Sie die Möglichkeit, 6 einzigartige Orte zu besuchen, die Kunst, Geschichte, Architektur, Schnorcheln, Kultur und Naturschönheit miteinander verbinden! Sie bilden das Erbe dieser Insel der Kleinen Antillen.

Von einem der Kreuzfahrthäfen* oder einem anderen Treffpunkt** aus lernen Sie eine der vielen Facetten von Martinique kennen.
Wir beginnen den Tag mit einer Fahrt in den Süden der Insel nach Les Trois Ilets, wo sich das malerische Dorf La Poterie befindet. Während des 30-minütigen Stopps können Sie das ehemalige Jesuitenkloster besichtigen, das heute ein halbes Dutzend Ateliers lokaler Künstler beherbergt, die Ihnen ihre Kreationen vorstellen werden. Sie sind alle einzigartig und einmalig, und das ein oder andere Stück würde sich sicher gut in Ihrem Haus machen.

Danach geht es weiter nach Les Anses d’Arlet, einem kleinen Fischerdorf. Sie werden die hübsche, dem Meer zugewandte Kirche des Ortes entdecken. Auf dem gegenüberliegenden Steg haben Sie die Möglichkeit, eines der schönsten Erinnerungsfotos von Martinique zu machen! Sie können sich auch am weißen Sandstrand sonnen, schwimmen und sogar den Meeresgrund besichtigen! Ein Schnorchelspot, an dem Sie Riffe und Fische beobachten können, ist schwimmend erreichbar. Die Ausrüstung (Maske/Tuba) ist im Preis inbegriffen***, sodass Sie die Gelegenheit haben, vielleicht Schildkröten und anderen bunten Fischen zu begegnen.

Nachdem wir während dieses knapp einstündigen Stopps die Sonne genossen haben, erreichen wir einen Aussichtspunkt mit Blick auf den Rocher du Diamant.

Anschließend halten wir am Cap 110, einem Denkmal zur Erinnerung an die Sklaverei. Das Denkmal besteht aus 15 weissen Büsten, jede 2,50 m hoch, die in einer Dreiecksform stehen und den Sklavenhandel zwischen Amerika, Europa und Afrika darstellen.

Danach fahren wir zu einem Markt, um Sie mit der lokalen Kultur, den Gewürzen, Obst und Gemüse bekannt zu machen, und geben Ihnen die Gelegenheit, Obst, Snacks, Souvenirs und vieles mehr zu kaufen! – der Markt ist montags geschlossen.

Natürlich können Sie unsere Insel nicht verlassen, ohne mit Martinique-Rum getauft worden zu sein! Unser letzter Anlaufpunkt wird deshalb eine Destillerie sein. In der Destillerie von Trois Rivières lernen Sie die verschiedenen Rumsorten kennen, die es seit 1976 auf dem Markt gibt. Probieren Sie einige davon und nehmen Sie Ihren (oder Ihre!) Favoriten mit! Auch Kokosnussprodukte werden hier verkauft. Nach diesem unvergesslichen Erlebnis bringen wir Sie gegen 14 Uhr wieder zum Ausgangspunkt zurück.

Informationen

Preis: 65 € pro Erwachsener / 45 € pro Kind unter 10 Jahren / Babys unter 2 Jahren kostenlos, aber Anmeldung erforderlich.

Im Preis inbegriffen

Ein klimatisierter Van oder Minibus mit Fahrer
Abholung vom Kreuzfahrthafen in Fort-de-France (oder Hotel/Unterkunft in der Gegend von Fort-de-France und Schoelcher)
Ein französischer Reiseleiter (andere Sprachen sind auf Anfrage möglich)
Wasser, lokale Säfte und Rum
Masken/Tuba-Set für die Teilnehmer

Dauer
5 Stunden

Kapazität
Die Gruppen für diesen Ausflug sind recht klein. Je nach Teilnehmerzahl werden Sie in einem klimatisierten Van für 9 Personen oder in einem Minibus für 18 Personen sitzen.

Zugänglichkeit
Personen mit eingeschränkter Mobilität sind herzlich willkommen. Sie sollten uns jedoch im Vorfeld kontaktieren, um den Transport je nach Art der Behinderung zu organisieren, am besten per E-Mail an contact@beyondthebeach.fr

*Abholung und Absetzen am Kreuzfahrtschiff ohne zusätzliche Kosten, für alle Häfen in Fort de France
**Kontaktieren Sie uns per E-Mail an contact@beyondthebeach.fr und teilen Sie uns mit, wie Ihr Kreuzfahrtschiff heißt und wo Ihr Charterort auf der Insel ist. Kostenlose Abholung in Fort de France und Schoelcher. Planen Sie zusätzliche Kosten ein, wenn der Ort abweicht.
***Wir behalten uns das Recht vor, angesichts der gesundheitlichen Situation aus hygienischen Gründen keine Taucherbrillen und Schnorchel zur Verfügung zu stellen.

Stornierungsbedingungen

  • Stornierung durch den Kunden per E-Mail mindestens 5 Tage vor dem geplanten Ausflugstag
  • Bei Nichtanlegen des Kreuzfahrtschiffs im Hafen von Fort-de-France
  • Ungünstige Wetterbedingungen oder technische Probleme können verhindern, dass wir den Ausflug durchführen können
  • Rückerstattungsanträge für Stornierungen, die nicht die oben genannten Punkte betreffen, können abgelehnt werden
  • Manche Rückerstattungen werden mit einer Servicegebühr (ca. 5 %) belegt
  • Wenn Sie zu spät kommen, gelten Sie als „no show“ und erhalten keine Rückerstattung
  • Die Touren werden ab einer Teilnehmerzahl von 4 Personen durchgeführt

Fotogalerie