Montag 1. Juli 2024 / 22:51 (GMT -4)
Teilen
  • Français
  • Deutsch

Ihr Reiseführer von Martinique

Suchen, finden, entdecken...

×Suche nach Städten
Kontan wè zot, Willkommen!
29ºC

10  km/h
79  %
5:39
6:37
×

Ausflug in den authentischen Norden


Begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise zu den unumgänglichen Sehenswürdigkeiten von Martinique! Sie werden aussergewöhnliche Orte besuchen, eine traditionelle Destillerie, einen Strand mit schwarzem Sand, die historischen Ruinen der vom Vulkanausbruch zerstörten Stadt Saint-Pierre. Wir fahren durch den Regenwald und halten an einem Fluss und der berühmten Kirche von Balata.
Die Authentische Nordroute wird Sie mit ihrer landschaftlichen Schönheit und den historischen Stopps, die den Reichtum unserer schönen Insel ausmachen, begeistern!
Entdecken Sie Martinique nicht nur wegen seiner beeindruckenden Natur und seiner Strände, sondern auch wegen seiner vielfältigen Geschmacksrichtungen!
Dieser Ausflug hat viel zu bieten: Führungen durch die Kirche von Balata, die Ruinen von Saint-Pierre und einiges mehr!
Sind Sie auf der Suche nach einem einzigartigen Abenteuer in einer Rumdestillerie und einer Pause am Strand? Kommen Sie mit uns!

Ihr Treffpunkt für diesen Ausflug auf Martinique befindet sich am Kreuzfahrthafen*, wenn Sie Kreuzfahrtpassagier sind, oder im Stadtzentrum von Fort-de-France**. Ihr Reiseleiter wird Sie am vereinbarten Treffpunkt erwarten und Sie erhalten ein Briefing über Ihren Tagesablauf. Dann steigen Sie in Ihr komfortables, klimatisiertes Fahrzeug ein (Van oder kleiner Bus für maximal 18 Personen).

Der Ablauf der Tour kann je nach Wetterlage, oder Besucheraufkommen an den verschiedenen Haltestellen, geändert werden.

Tauchen Sie ein in eine unglaubliche Atmosphäre aus tropischem Regenwald und der Kirche Sacré-Cœur, einem fantastischen Gebäude, das auch als Balata-Kirche bekannt ist. Die 1924 erbaute Kirche ist eine kleinere Nachbildung der Basilika Sacré-Cœur de Montmartre, die Sie in Paris sehen können.

Dann erreichen wir den Fluss Alma, wo Sie mit den Füßen im Wasser den üppigen Regenwald bewundern können.

Wir folgen weiterhin der Strasse « Route de la Trace » und erfreuen uns an der üppigen Natur Martiniques. Der nächste Halt ist am Wasserfall von Saut du Gendarme. Nach einer leichten und kurzen Wanderung (5 Minuten) gelangen wir zum Wasserfall und Sie werden verzaubert sein!

Wir verlassen die Kühle des Waldes und machen uns auf den Weg zum nächsten Halt: die Destillerie DEPAZ in Saint-Pierre. Hier besichtigen Sie mehr als eine Destillerie, sondern auch eines der ältesten Wohnhäuser auf Martinique. Das Schloss, die Zuckerrohrfelder und alle Produktionsgebäude, die für die Destillation benötigt werden, machen das alles zu einem bemerkenswerten Ort. In diesem historischen Rahmen können Sie in der Boutique eine Rumkostprobe nehmen. Gehen Sie nicht ohne eine Flasche Ihres Lieblingslikörs nach Hause!

Dann geht es weiter zu den Ruinen von Saint-Pierre, der ehemaligen Hauptstadt von Martinique, die 1902 vom Vulkan zerstört wurde. Sie wurde teilweise wieder aufgebaut, aber einige Ruinen können noch besichtigt werden. Verewigen auch Sie sich an diesem Ort und machen einige Fotos. Dabei können Sie die Landschaft und den majestätischen Berg Pelée bewundern. Sie befinden sich am Fuße des Vulkans, in Saint Pierre, dem sogenannten « Klein Paris der Antillen ».

Der nächste Halt ist der Strand von Le Carbet, ein breiter Strand mit ruhigem Meer, klarem Wasser und schwarzem Sand. Hier können Sie sich beim Blick auf das Meer und den Berg Pelée entspannen oder sich vielleicht bei einem kurzen, etwa 30-minütigen Bad erfrischen.

Zurück nach Fort-de-France fahren wir über die Karibische Küstenstraße.

Gegen 14 Uhr werden wir wieder in Fort de France sein. Machen Sie noch einen Bummel durch die Innenstadt, gehen Sie in ein Restaurant oder besichtigen Sie beispielsweise das Fort Saint Louis.

Informationen

Preis: 65€ pro Erwachsener / 45€ pro Kind unter 10 Jahren / kostenlos für Babys und Kleinkinder unter 2 Jahren, aber Anmeldung erforderlich.

Im Preis inbegriffen

Klimatisiertes Fahrzeug mit einem erfahrenen Reiseleiter.
Abholung vom Kreuzfahrthafen in Fort-de-France (oder Hotels/Unterkünfte in der Gegend von Fort-de-France und Schoelcher).
Ein französischer Reiseleiter (andere Sprachen sind auf Anfrage möglich).
Wasser, lokale Säfte und Rum.

Dauer
5 Stunden

Kapazität
Maximal 18 Personen.

Zugänglichkeit
Personen mit eingeschränkter Mobilität sind willkommen. Sie sollten uns jedoch im Vorfeld kontaktieren, um den Transport je nach Art der Behinderung zu organisieren. Zögern Sie nicht, uns per E-Mail über contact@beyondthebeach.fr zu kontaktieren.

 

*Abholung und Absetzen am Kreuzfahrtschiff ohne zusätzliche Kosten, für alle Häfen in Fort de France.
**Kontaktieren Sie uns per E-Mail unter beyondthebeach.fr, um uns den Namen Ihres Bootes mitzuteilen, wo Ihr Charterort auf der Insel liegt. Kostenlose Abholung und Abgabe in Fort de France und Schoelcher. Bei abweichendem Standort planen Sie zusätzliche Kosten ein.

Stornierungsbedingungen

  • Stornierung durch den Kunden per E-Mail mindestens 5 Tage vor dem geplanten Ausflugstag
  • Bei Nichtanlegen des Kreuzfahrtschiffs im Hafen von Fort-de-France
  • Ungünstige Wetterbedingungen oder technische Probleme können verhindern, dass wir den Ausflug durchführen können.
  • Rückerstattungsanträge für Stornierungen, die nicht die oben genannten Punkte betreffen, können abgelehnt werden.
  • Manche Rückerstattungen werden mit einer Servicegebühr (ca. 5 %) belegt.
  • Wenn Sie zu spät kommen, gelten Sie als „no show“ und erhalten keine Rückerstattung.
  • Die Touren werden ab einer Teilnehmerzahl von 4 Personen durchgeführt.

Fotogalerie