Donnerstag 27. Januar 2022 / 13:27 (GMT -4)
Teilen
  • Français
  • Deutsch

Ihr Reiseführer von Martinique

Suchen, finden, entdecken...

×Suche nach Städten
Kontan wè zot, Willkommen!
29ºC

11  km/h
40  %
6:33
5:58
28ºC
×

Le Marigot


Le Marigot, ehemaliger Stadtteil von Le Lorrain, wurde 1889 gegründet und ist eine kleine Stadt im Nordatlantik, die vor allem von der Landwirtschaft geprägt ist.

Die Stadt Marigot liegt zwischen Lorrain und Sainte-Marie und wird von den Flüssen Charpentier und Lorrain begrenzt. In ihrer Nähe liegen die Gemeinden Fond-Saint-Denis und Gros-Morne. Das Gemeindegebiet erstreckt sich in südlicher Richtung bis zum Morne Platine.

Die Küste von Marigot ist sehr steil und besteht aus Klippen und Buchten: Massé, Charpentier, Baignoire … Die nach Osten ausgerichtete Stadt bildet eine Art Amphitheater, die den Passatwinden ausgesetzt ist.
Das Wort Marigot bezeichnet einen Ort mit stehendem Wasser, etwa der tote Arm eines Flusses. 1923 plante die Stadtverwaltung, den Namen der Stadt in Fonds-d’Or zu ändern. Die Entscheidung wurde 1926 getroffen, aber im Jahr 1929 wieder rückgängig gemacht.

Die Gemeinde Marigot entstand 1889 aus einem Teil der Stadt Lorrain. Im selben Jahr wurde die Fabrik Lorrain auf dem Gelände der ehemaligen Zuckerfabrik Habitation Lagrange der Familie Assier-de-Pompignan gegründet. Trotz des Namens Lorrain befindet sich die Fabrik auf dem Gebiet der Gemeinde Marigot. Sie war bis 1955 aktiv.

 

Möchten Sie sich uns anschliessen?

Kontaktieren Sie uns

Inspirationen...

Einwohner von Martinique oder auf der Durchreise,
suchen Sie Inspirationen?